Fragen und Anworten zu den Werbeklammern

Wie übertrage ich meine Daten?

Bitte senden Sie uns Ihr Logo oder ein komplettes Layout für Ihre Büroklammer vorzugsweise als vektorisiertes EPS an unsere Mailadresse info@bizzclips.de. Eine Uploadfunktion bieten wir nicht an.

Wie kann mein Clip bedruckt werden?

Bei den Werbeclips haben Sie die Auswahl aus unterschiedlichen Druckverfahren. Im Direktdruck wird im Tampondruckverfahren die Farbe direkt auf das Metall aufgebracht. Beim Promoclip Digital bieten wir an, ein Etikett mittels Digitaldruck zu verarbeiten und dann rückstandsfrei aufzukleben.
Das Mimaki-Verfahren basiert auf einer Tintenstrahltechnik, bei der direkt auf das Metall gedruckt wird. Die Qualität hat sich in den letzten Jahren massiv verbessert. Selbst helle, vollflächig aufgebrachte Farben decken das Metall perfekt ab und sind brillant.
Neben dem Druck bieten wir für alle Metallklammern auch eine hochwertige Lasergravur an.

Ab welcher Menge liefern Sie?

Bei Bizzclips erhalten Sie einige Metallclips bereits ab einer Menge von 250 Stück. Dazu gehören der Promoclip Digital, der Promoclip Laser und der Promoclip XL.
Ab einer Mindestanzahl von 500 Stück sind u.a. lieferbar der Axionclip Mimaki und Axionclip Laser sowie Wingclip Mimaki.

Kann ich auch unbedruckte Clips bekommen?

Ja, von einigen Briefklammern liefern wir Ihnen auch gerne die Rohlinge. Bitte sprechen Sie uns unter info@bizzclips.de an. Die Mindestmenge beträgt in der Regel 500 Stück.

Erstellen Sie auch ein Layout?

Ja, sehr gerne sogar. Wenn Sie keine fertige Vorlage mit unseren Templates erstellen möchten/können, übernehmen wir das für Sie. Kostenfrei und so lange, bis Ihnen Ihr Werbeclip gefällt. Wir benötigen nur Ihr Logo (möglichst als vektorisiertes EPS). Wenn Sie das in dem Format nicht vorliegen haben, senden Sie uns einfach die Dateien, die Ihnen zur Verfügung stehen. Und: bei Fragen fragen!

Wie kann ich nachbestellen?

Wenn Sie bereits eine der Büroklammern im Einsatz haben, können Sie bei uns eine Nachproduktion in Auftrag geben. Unser Hersteller hat in der Regel die alten Druckdateien vorliegen. Wenn nicht, kümmern wir uns um die neue Gestaltung.

Wenn Sie eine Nachbestellung eines bereits gedruckten Clips bei uns in Auftrag geben, erhalten Sie 3 % Wiederholungsrabatt. Egal, ob der Auftrag schon einmal mit uns abgewickelt wurde oder Sie Ihre Briefklammer über andere Kanäle bezogen haben.

Ihre Nachbestellung können Sie per mail an info@bizzclips.de in Auftrag geben. Geben Sie einfach die Menge sowie die Liefer- und Rechnungsanschrift auf und fügen Sie entweder das damalige Druck-PDF oder ein Foto des Clips bei.

Ist Weiß eine eigene Farbe?

Keine Sorge, wir wollen hier keine philosophische Abhandlung über diese Frage veröffentlichen. Sie wollen natürlich wissen, ob der Druck von Weiß für Sie etwas kostet.

Die Antwort ist Jein. Bei den digitalen Druckverfahren für z.B. den Wingclip Mimaki oder Axionclip Mimaki können wir in weiß ohne Aufpreis drucken. Der Promoclip Digital wird (noch) mit weißem Etikett geliefert, nach Absprache zum gleichen Preis auch als direkt bedruckter Werbeclip im Mimaki-Verfahren.

 

Wenn Sie die Büroklammern in direktem Tampondruck erhalten möchten (z.B. den Promoclip, den Wingclip shape oder den Axionclip), dann wird Weiß als zusätzliche Druckfarbe berechnet, weil dafür eine gesonderte Druckplatte angelegt werden muß.

Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Druckverfahren haben, sprechen Sie uns gerne an.

Bizzclips International Germany
Torsten Prinzlin

Donnerstraße 12
22763 Hamburg

mail: info@bizzclips.de
web: www.bizzclips.de

Tel.: 040-20 93 49 65

Ihnen gefällt Bizzclips? Teilen Sie Ihr Wissen gerne mit anderen: